Sillitin N 75 in Formdichtungen, O-Ringen und Radialwellendichtungen

Allgemein

Sillitin N 75 findet Verwendung als Standardprodukt und ist für unkritische Mischungen mit geringen Anforderungen geeignet.

 

  • sehr niedrige Siebrückstände
  • gutes Einmisch- und Dispergierverhalten
  • lange Fließzeit bei kurzer Vulkanisationszeit
  • leichte Entgratung
  • geringer Druckverformungsrest
  • gute Beständigkeit gegen Medien (Kraftstoffe, Öle, Wasser, Säuren)
Produktmerkmale Einheit SILLITIN N 75
Farbwerte L*
Farbwerte a*
Farbwerte b*
88,0
4,5
20,0
Korngrösse D50
Korngrösse D97
µm
3,0
16
Rückstand > 40 µm
mg/kg
25
flüchtige Anteile bei 105 °C % 0,5
pH-Wert 8,5
Dichte
Schüttdichte
Stampfdichte
g/cm³
2,6
0,37
0,60
Spez. Oberfläche (BET)
Ölzahl
m²/g
g/100 g
12
45
Härte Kieselsäure/Kaolinit
Abrasivität
mg
7/2,5
40
Brechungsindex n 1,55
Wasserlöslichkeit
Säurelöslichkeit
%
< 0,5
< 1
Chemische Analyse:
SiO2
Al2O3
Fe2O3
%
83
10
2
Mineralogischer Aufbau:
Neuburger Kieselsäure
Kaolinit
Begleitmineralien
%
60
25
5

Damit Sie die wichtigsten Informationen zu unseren Produkten immer verfügbar haben, finden Sie hier die entsprechende Materialspezifikation als Download.

mehr

Was Sie bei der Handhabung unserer Produkte beachten müssen, steht im entsprechenden Sicherheitsdatenblatt, das Sie hier downloaden können.

mehr

Alle Informationen zu Materialcharakteristika, Anwendungsgebieten und Vorteilen finden Sie im technischen Merkblatt und hier zum Download.

mehr

Weitere empfohlene Produkte

Sortiert nach Vernetzungssystem.