aktifit

Aktifit ist ein aktiviertes Silfit Z 91, bei dem die Oberfläche mit funktionellen Silanen modifiziert wurde. Die bei der Herstellung der Aktifit-Typen freigesetzten Nebenprodukte werden bereits beim Prozess weitestgehend entfernt. Die Kupplungsreaktion fixiert das Silan an der Oberfläche des Füllstoffes; unerwünschte Nebeneffekte, wie sie beim Mischen in situ (d. h. bei der Direktzugabe des Silans) vorkommen, werden daher praktisch vollständig vermieden.

Alle kalzinierten Produkte haben eine Korngrößenverteilung, die annähernd dem unkalzinierten Ausgangsmaterial Sillitin Z 86 entspricht.

Die Messmethode für diese Korngrößenverteilung basiert auf der Analyse der Beugungsspektren von Fraunhofer. Die Analysen wurden mit dem Mastersizer 3000, einem Lagergerät der Firma Malvern, durchgeführt.

Hinsichtlich der Farbwerte L*, a* und besonders b* nach CIELAB sind die kalzinierten Produkte deutlich heller und farbneutraler als das Ausgangsmaterial.