Sillitin Z 89 puriss in Industriepolituren

Sillitin Z 89 puriss weist aufgrund seines nachgeschalteten Prozesses einen geringen Überkornanteil auf und verhindert somit die Bildung einzelner tiefer Kratzspuren.
Das Produkt bietet geringeren Rückstand und eine verbesserte Dispergierbarkeit. 

 

  • ausgezeichnetes Dispergierverhalten
  • sehr geringe Sedimentationsneigung
  • guter Abtrag
  • sanfte Reinigungswirkung
  • keine Kratzer
  • säurebeständig
Produktmerkmale Einheit SILLITIN Z 89 puriss
Farbwerte L*
Farbwerte b*
96,1
4,2
Korngrösse D50
Korngrösse D97
µm
1,9
9,0
Rückstand > 40 µm
mg/kg
8
flüchtige Anteile bei 105 °C % 0,5
Leitfähigkeit µS/cm 80
pH-Wert 8,5
Dispergierzeit in Esterweichmacher min 7
Dichte
Schüttdichte
Stampfdichte
g/cm³
2,6
0,20
0,34
Ölzahl
g/100 g
55
Härte Kieselsäure/Kaolinit
Abrasivität
mg
7/2,5
30
Brechungsindex n 1,55
Wasserlöslichkeit
Säurelöslichkeit
%
< 0,5
< 1
Chemische Analyse:
SiO2
Al2O3
Fe2O3
%
82
12
< 1
Mineralogischer Aufbau:
Neuburger Kieselsäure
Kaolinit
Begleitmaterialien
%
60
25
5

Damit Sie die wichtigsten Informationen zu unseren Produkten immer verfügbar haben, finden Sie hier die entsprechende Materialspezifikation als Download.

mehr

Was Sie bei der Handhabung unserer Produkte beachten müssen, steht im entsprechenden Sicherheitsdatenblatt, das Sie hier downloaden können.

mehr

Weitere empfohlene Produkte