Licht auf meinem Weg…

12.12.2016

Kindergartenkinder dekorieren Weihnachtsbaum ...

Einen schön geschmückten Christbaum aufzustellen, ist ein typischer Weihnachtsbrauch. Den Christbaum selbst gibt es erst seit etwas mehr als 500 Jahren. Den Brauch, eine düstere Winterzeit mit grünen Pflanzen als Symbol für neues Leben sowie Kerzen als Hoffnung auf mehr Licht zu schmücken, gab es schon immer.
Wir freuen uns über einen hell erleuchteten Christbaum im Foyer, der dieses Jahr von den Vorschulkindern des AWO-Kindergartens liebevoll dekoriert wurde. Die drei Gruppen „Schmetterlinge“, „Eisbären“ und „Marienkäfer“ haben viel Arbeit in die Basteleien gesteckt. Und mit dem Lied „Licht auf meinem Weg…“ haben sie uns eine zusätzliche Freude gemacht.