Projektbearbeiter (m/w/d)

 

Das familiengeführte, mittelständige Unternehmen mit bereits 115-jähriger Tradition befasst sich mit dem Abbau, der Aufbereitung und der Veredelung sowie dem weltweiten Vertrieb von Neuburger Kieselerde. Dieser einmalige Füllstoff wird hauptsächlich in der polymerverarbeitenden Industrie eingesetzt.

Hoffmann Mineral gehört zu einer Unternehmensgruppe mit drei Inlands- und einer Auslandgesellschaft mit mehr als 500 Mitarbeitern.

Für unsere Abteilung Produktion, Gruppe Produktion Sillitin (TMP), suchen wir einen

Projektbearbeiter (m/w/d)
(Kennziffer: LT-21/14)

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Mitbegleitung des Projektes „Systemhochrüstung der speicherprogrammierbaren Steuerung der Aufbereitungsanlage Siemens S5 auf S7“
  • Dokumentation und Nachverfolgung
    • des Aufarbeitungsprozesses der Kieselerde
    • der Anlagensteuerung und -regelung
    • der Regelparameter der einzelnen Regelkreise sowie deren Optimierung

Was bringen Sie mit?

  • technischer oder ingenieurwissenschaftlicher Abschluss im Bereich Verfahrens­technik, Maschinenbau oder Chemie
  • Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb
  • unternehmerisches, gutes Gespür für Optimierungspotentiale
  • ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Pragmatismus
  • hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse: MS-Office, CAD (Autocad), ERP, Instandhaltungs­programme

Was bieten wir Ihnen?

  • angemessene Vergütung und einen sicheren Arbeitsplatz beim familiengeführten Marktführer
  • 30 Tage Urlaub plus drei feste freie Tage pro Kalenderjahr
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumsprämien sowie flexible Arbeitszeiten
  • Home-Office-Möglichkeiten sind vorhanden
  • betriebliche Altersversorgung über den Chemie Pensionsfonds
  • Betriebsrestaurant, alljährliche Betriebsfeste und Weihnachtsfeiern
  • Mitgestalten des Absatzkanals der Zukunft, in Zusammenarbeit mit einem dynamischen Team

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte (mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen) an unsere Personalabteilung. Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail (karriere@sonax.de) unter Angabe der Kennziffer, damit die elektronische Zuordnung Ihrer Bewerbung gesichert ist.

Für Fragen steht Ihnen Claudia Ruthardt (claudia.ruthardt@sonax.de) jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

  

karriere1